Menu

Spolupráce

 

 

 

Unsere Schule

Grundinformationen

Name: Fachschule und Gymnasium Staré Město
Anschrift: Velehradská 1527, Staré Město 686 03, Tschechien
Träger: Zlín Region, legal form, CRN 70 891 320, T. Bati Str. 3792, 761 90 Zlín
Schulleiter: Mgr. Bedřich Chromek

Kontakte

Schulleiter: Mgr. Bedřich Chromek, tel: +420602767061, e-mai: chromek (a) sosgsm.cz
Stellvertreter:

Mgr. M. Zábranský, tel: +420572420209, e-mail: zabransky (a) sosgsm.cz
Mgr. Pavel Turčin, tel: +420572420209, e-mail: turcin (a) sosgsm.cz

Über die Schule

Gemeinsam mit der Fachschule bildet das Gymnasium Staré Město die staatliche Mittelschule für Schüler aus der Umgebung von Uherské Hradiště, Zlín und Hodonín. Unsere Schule befindet sich am Rande der Stadt Staré Město in der Richtung auf dem Weg zum bekannten Pilgerort Velehrad. Die Schule, Studentenwohnheim, Sporthalle, Sportareal, Werkstatt, Arboretum usw. bilden einen modernen Komplex, der sich auf einer Fläche von 7 ha erstreckt. Das Studentenwohnheim bewohnen auch die Schüler, die die Fachschulen in der Stadt Uherské Hradiště besuchen. Die Bewohner unseres Internats können „Vollpension“ wählen und erhalten dann in der schuleigenen Mensa täglich 3 Mahlzeiten. Alle Schüler unserer Schule können in der Mensa zu Mittagessen. Zur Zeit hat unsere Schule 17 Klassen – die Fachschule 9 Klassen, das Gymnasium 8 Klassen. Alle Fachbereiche sind mit dem Abitur beendet.

Fachbereiche

Landwirtschatliches Unternehmen
Die Schüler beherrschen eine Fremdsprache (Englisch), PC Arbeit und teilweise Betriebswirtschaftslehre. Sie werden für praktische Berufe in der Landwirtschaft vorbereitet. Die Schüler beherrschen die landwitrschaftliche Technik und während des Studiums können sie den Führerschein für Traktoren und Pkw erwerben. Darüber hinaus verfügen sie über Kenntnisse in der Buchhaltung und im Steuerrecht.

Ökonomie
Die Schüler lernen zwei Fremdsprachen. Sie sind fähig in einem Team zusammenzuarbeiten. Sie beherrschen die Rechte und Pflichten der Arbeitsnehmer und Arbeitgeber und Prinzipien des Unternehmens. Die Schüler können mathematische Kenntnisse effektiv zum Lösen von Problemen anwenden, Buchhaltung führen, Steuererklärungen abfassen und tägliche Verwaltungsarbeiten am PC erledigen

Ökologie und Umwelt
Der Absolvent ist vor allem auf dem Gebiet des Umweltschutzes tätig. Er kann aber auch in der Forst- und Landwirtschaft, im Bauwesen, in den Nationalparks und in den Schutzgebieten arbeiten.

Gymnasium
Im Gymnasium erwerben die Schüler berufsübergreifende Fähigkeiten und Qualifikationen, die sie durch ein Studium an der Hochschule oder an der Universität vertiefen oder weiterentwickeln können.

Staré Město

Bis zum 1. Januar 1996 hieß die Stadt offiziell Staré Město u Uherského Hradiště (deutsch Altstadt bei Ungarisch Hradisch, früher Weligrad). Weligrad war zu Zeiten Großmährens eine bedeutende Festung und eines der Zentren des Reiches. In den "annales fuldenses" des Bischofs von Fulda wurde der Ort 869 als eine namenlose Festung des Fürsten Rastislav bezeichnet. Alten Überlieferungen zufolge soll der St. Method am 6. April 885 in Weligrad gestorben und begraben worden sein.
Die Stadt liegt einen Kilometer nordwestlich von Uherské Hradiště an dem Fluß March und gehört zum Kreis Zlín.

 

 

flaggermany.png, 32x20, 391 B
© 2009 - Střední odborná škola a Gymnázium Staré Městomapa webu • Realizace web studio dat